DVP Solar Logo

Ackerland für Photovoltaik verpachten

Sie möchten Ihr Ackerland verpachten? DVP Solar GmbH pachtet Ihr Ackerland zu Bestpreisen.

Durchschnittliche Jahrespacht 3.500 € ha/a

Ihr Beitrag zur lokalen Wertschöpfung

Profitieren Sie und Ihre Gemeinde von langfristigen Einnahmen durch die Verpachtung Ihres Ackerlandes und Beteiligungen an der PV-Anlage.

Verpachten Sie jetzt Ihr Ackerland und wählen Sie aus folgenden Vergütungsmöglichkeiten

Der Mehrwert für Sie als Eigentümer

Ihr Vorteile als Ackerland Verpächter für Photovoltaik

30 Jahre hohe Pachteinnahmen

DVP Solar zahlt Ihnen für die Verpachtung Ihres Ackerlandes überdurchschnittlich hohe Beträge. Es stehen Ihnen zudem verschiedene Vergütungsmodelle wie zum Beispiel Einmalzahlung für 30 Jahre oder der Kauf des Ackerlandes zur Auswahl.

Biodiversität erhöhen

Mit unseren PV-Anlagen erhöhen wir stets die Biodiversität Ihres Ackerlandes. Mit gezielten Maßnahmen wie Insekten- und Eidechsenhotels, Bienenstöcken oder Blühstreifen transformieren wir intensiv genutzte Äcker in grüne Insekten- und Vogelhabitate. Mit Schafbeweidung leisten wir zusätzlich einen wertvollen Beitrag zur schonenden Grünpflege Ihres Ackerlandes.

Gemeinsam die Energiewende gestalten

Durch die Verpachtung Ihres Ackerlandes an DVP Solar unterstützen Sie die Produktion von sauberem Strom. Generieren Sie uns Ihre Gemeinde mindestens 30 Jahre lang attraktive Pacht- und Steuereinnahmen.

Folgende Vergütungen für die Verpachtung Ihrer Freiflächen sind möglich:

Was unsere Partner und Landeigentümer sagen:

Sie möchten wissen, wie viel Pacht Sie für Ihr Ackerland erhalten?

Prüfen Sie jetzt kostenlos und völlig unverbindlich, ob Ihr Ackerland für eine Verpachtung an DVP Solar geeignet ist und mit welchen Pachteinnahmen Sie rechnen können. Innerhalb von 48 Stunden wird sich Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Ihnen melden und den weiteren Ablauf der Verpachtung besprechen.